"Shiatsu verbindet das Angenehme mit dem Nützlichen "
"Ich gehe mit einem besseren Körpergefühl und gestärkt aus der Behandlung"
Shiatsu versteht sich als alternative komplementäre Form der Behandlung und ersetzt im gegebenen Fall nicht einen Arztbesuch! Eine Shiatsubehandlung ist kein Ersatz für einen anstehende medizinische oder psychiatrische Behandlung.

Shõnishin

Die Kunst der nadellosen Akupunktur


Über mich


Mein Name ist Jasmin Redwan- Tujar,  bin 37 Jahre alt, diplomierte Shiatsupraktikerin und lebe mit meinem Mann und unseren 3 Kindern in Wien.


Werdegang:

2000 maturiert in Wien Gymnasium Rahlgasse

2004 Abschluss des Masterstudium Wirtschaftsinformatik

2006 Abschluss des Masterstdiums Medizinische Informatik

seit 2018 Diplomierte Hara -Shiatsupraktikerin

2018 Diplom für Shonishin - nadellose Kinderakupunktur.
Ausbildung bei Dr. Thomas Wernicke

Meine Shiatsu Ausbildung habe ich an der Hara Shiatsu Schule in Wien absolviert.  In Hara Shiatsu wird viel Wert auf die Integration in die Schulmedizin gelegt. So kooperiert die Hara Shiatsu Schule mit zahlreichen Kliniken und Medizinischen Institutionen.


Meine Schwerpunkte:

Gynäkologische Themen (Schwangerschaft, PMS, Kinderwunsch, Wechselbeschwerden)
Burn Out
Chronische Schmerzen (Diplomarbeit mit den Thema "Hara Shiatsu bei chronischen Schmerzen")


Schwangerschaft:

Shiatsu ist eine hervorragenden Begleitung in der Schwangerschaft. Die Berührungen kommen sowohl der Mama als auch dem Baby zugute. Außerdem gibt es Tipps (z:B. Akupressurpunkte bei Schwangerschaftsbeschwerden) für zu Hause und für die erste Zeit mit den Baby!

Unterstützung bei Kinderwunsch:

Unerfüllter Kinderwunsch treibt Paare oft zur Verzweiflung. Die Gedanken kreisen zum großen Teil um dieses Thema und bringen Anspannung, Ängste und inneren Druck mit sich und das erzeugt wiederum Stress. Dieser Stress beeinflusst wiederum die Empfängnisfähigkeit.
Shiatsu hilft diese Spannungen zu lösen, beruhigt, nährt und stärkt. In dieser Phase arbeite ich viel mit den „Frauenmeridanen“ aus der TCM, die uns helfen den Zyklus zu regulieren und den Hormonhaushalt zu harmonisieren. Auch die richtige Atmung spielt in dieser Phase eine entscheidende Rolle. Nebenbei stärken wir das Immunsystem. Alles Faktoren die eine positive Schwangerschaft unterstützen können. Auch vor einer geplanten IVF unterstützt Shiatsu dabei, den Körper darauf vorzubereiten.

Wechselbeschwerden:

Hitzewallungen, Stimmungsschwankungen und Unruhe sind nur einige Symptome, die auf auf den Wechsel zurückzuführen sind. Shiatsu ist eine sanfte Möglichkeit diesen Beschwerden entgegenzuwirken, sie zu bekämpfen oder zu besänftigen.

Termin nach schriftlicher oder telefonischer Terminvereinbarung +43 (0)6502029004

Behandlungsorte



1010 Wien: Bösendorfer Straße 1/33
Praxisgemeinschaft Ecke Kärntner Straße

1130 Wien: Sonnenbergweg  12



Terminanfrage

Telefonisch+43 (0)650 2029004

oder


per E-Mail Jasmin_t@gmx.net

oder


hinterlassen Sie mir einfach hier eine Nachricht

Wenn Rückruf erwünscht bitte Telefonnummer hinterlassen. Danke!